In 5 Schritten zur Impfung

Registrieren

Registrieren Sie sich als impfwillige Person.

1

Verifizieren

Verifizieren Sie Ihre eigene E-Mail-Adresse – dazu erhalten Sie eine E-Mail von uns.

2

Auf Einladung warten

Warten Sie bis Ihnen eine Arztpraxis per E-Mail einen Impftermin anbietet.

3

Termin buchen

Impftermine erhalten? Einfach aussuchen und online buchen.

4

Impfen lassen

Geschafft: Kommen Sie zu Ihrem Impftermin.

5

Arztpraxisunabhängige Registrierung

Achtung: Mit Ihrer Registrierung werden Ihre Angaben bei allen Arztpraxen, die diese Plattform nutzen und freie Impfkapazitäten auffüllen möchten, berücksichtigt.
Wann Sie einen Impftermin erhalten, liegt im Ermessen der teilnehmenden Arztpraxen und insbesondere am verfügbaren Impfstoff.
Bitte lesen Sie vor einer Registrierung unsere Fragen & Antworten .
nur für Bürger aus Baden-Württemberg

z.Zt. sind nur PLZ aus Baden-Württemberg freigeschaltet

Bitte verwenden Sie nach Möglichkeit keine E-Mail Adresse von Yahoo oder AOL. Leider werden unsere E-Mails von diesen beiden E-Mail Provider sehr verzögert angenommen.




In die Verarbeitung meiner Daten im Rahmen der Registrierung über ImpfTerminManagement.de sowie die Übermittlung meiner personenbezogenen Daten an einen teilnehmenden Arzt (in dem von mir bestimmten Umkreis) zur weiteren Verwaltung eines Impfterminangebots willige ich ein.
Mir ist bewusst, dass die teilnehmenden Ärzte ihre freien Kapazitäten und weitere Kriterien (die der Datenschutzerklärung entnommen werden können) über ein Suchformular auf der Plattform eingeben können. Ich willige ein, dass meine Daten danach automatisiert gefiltert werden und dadurch eine automatisierte Entscheidungsfindung und Übermittlung der Daten zur weiteren Verwaltung eines Impfterminangebots an den jeweiligen Arzt stattfindet.
Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen zu der Verarbeitung finden Sie in der untenstehenden Datenschutzerklärung


Datenschutzerklärung anzeigen

Hausarzt- und Facharztverträge

Besser versorgt mit unseren Hausarzt- und Facharztverträgen – informieren Sie sich über unsere Leistungen für Ihre Gesundheit.

Mehr Informationen

FAQ

Jede Person, die mind. 16 Jahre alt ist und ihren Wohnsitz in Baden-Württemberg hat.
Die Plattform ImpfTerminManagement.de wurde ursprünglich für die Organisation von Corona-Impfungen in Arztpraxen des MEDI Verbunds entwickelt. Damit können Arztpraxen einfach und bequem impfwillige Patienten verwalten.
Die Daten werden in einem von der MEDIVERBUND AG betriebenen Rechenzentrum in Stuttgart gespeichert.
Die Daten werden von den teilnehmenden Ärzten und der MEDIVERBUND AG gespeichert.
Die abgefragten Daten helfen den Praxen bei der gezielten Auswahl von impfwilligen Patienten und unterstützen die gesamte Organisation. Mit diesen Daten können die Praxen schneller und gezielter Impftermine vergeben.
Eine Arztpraxis kann nach freiem Ermessen registrierte Patienten auswählen. Dabei wird die Auswahl nur anhand des Ortes und des gewünschten Impfstoffes durchgeführt. Andere personenbezogene Daten wie Name, Vorname oder Geburtsdatum spielen dabei keine Rolle. Wann eine Arztpraxis Sie als Patienten auswählt, kann daher leider nicht vorhergesagt werden.
Die gesamte Kommunikation zwischen Ihnen und der Arztpraxis erfolgt per E-Mail. Daher ist es wichtig, dass Sie regelmäßig Ihre E-Mails überprüfen.
Wir senden in jeder E-Mail einen Link mit, mit dem Sie sich austragen können.

Die MEDIVERBUND AG ist insb. Dienstleister für die Mitglieder des MEDI Baden-Württemberg e.V. Dabei unterstützt die MEDIVERBUND AG u.a. in den Bereichen:

  • Haus- und Facharztverträge inkl. deren Management und Abrechnung
  • Praxis- und Sprechstundenbedarf
  • betriebswirtschaftliche Beratung und MVZ-Beratung
  • digitale Praxisvernetzungsprojekte
  • Versicherungsdienstleistungen, spezialisiert auf Ärzte, Psychotherapeuten und Praxispersonal

Weitere Informationen über die MEDIVERBUND AG können Sie auf www.medi-verbund.de finden.

Wer steckt dahinter?

Der MEDI Baden-Württemberg e.V. ist ein Zusammenschluss von niedergelassenen Ärzten und Psychotherapeuten aller Fachrichtungen. Fachübergreifendes Denken und Handeln sowie der Erhalt der wohnortnahen ambulanten Versorgung durch freiberufliche Praxen sind unsere zentralen Anliegen.

Unsere Schwerpunkte sind die politische Interessenvertretung der Ärzte und Psychotherapeuten, Haus- und Facharztverträge mit festen Preisen und ohne Honorarbudget, elektronische Arztvernetzung, von niedergelassenen Ärzten getragene medizinische Versorgungszentren und deren Beratung.
Der MEDI Baden-Württemberg e.V. wird in betriebswirtschaftlichen, juristischen und IT-technischen Belangen durch die MEDIVERBUND AG unterstützt.

Cookie Einstellungen